Protokoll der Mitgliederversammlung vom 12.05.2012

im Gasthaus Engel in Kaufbeuren
Anwesend:
Robert Motz, Manfred Schmitt, Sylvia Ast, Claudia Nickl, Heike Schmitt, Wolfgang, Munding, Peter Marasek, Karl Blasczyk, Peter Imberger, Martin Schieder, Gunter Voß, Roswitha Götz, Mechthild Kröhn, Ulrich Hengge, Georg Schwegle, Bastian Mayer, Jochen Frank, Heinrich Minst, Hermann Weinzierl, Jürgen Kraus

Der 1. Vorstand begrüßt alle hier Anwesenden Mitglieder recht herzlich und freut sich über die zahlreiche Teilnahme.

Tagesordnungspunkt 1) Bericht des Vorstandes

Vom Vorstandstreffen am 22.01.2012 in Immenstadt zum Thema Ehrung der Stadt Immenstadt anlässlich der Schwerbehindertenquotensteigerung in den letzten 10 Jahren. Ehrung von SBV Michael Denz und Gerd
Bischoff (ehem. Bürgermeister) Kontaktaufnahme zu Fraktionsvorsitzenden CSU im Landtag Georg Schmid
desweiteren Kontakt zu Behindertenbeauftragter der Bayrischen Staatsregierung Frau Irmgard Badura und Staatsministerin für Soziales auf Brigitte Harderthauer und Frau Landtagspräsidentin Barbara Stamm.
Von den letzten letzen drei genannten erhielten wir leider eine Absage auf unsere Anfrage eine Laudatio zu halten.

Flyeraktion. 650 Flyer durch Schriftführerin Sylvia gefaltet und verschickt.

Seminar in Krumbad mit Leiter des Integrationsamtes Schwaben Hr. Mayr. Es waren 21 Teilnehmer alle sehr zufrieden. Dies wurde anhand eines neu entwickelten Rückmeldebogens abgefragt.

Hinweis auf unsere noch ausstehenden Seminare, es sind nur noch wenige Plätze frei.

Probleme Internetseite. Zuständiger Internetspezialist derzeit im Krankenstand deswegen gerade keine Überarbeitung möglich.

Inklusionsparty am 18.4.2012 in Weilheim:
Sylvia Ast hat am 18.4.2012 in Weilheim bei der Inklusionsparty von Frau Badura und Herr Hüppe teilgenommen. Es wurden 16 Projekte die Inklusionsarbeit leisten vorgestellt und in besonderer Weise aus
gezeichnet. Sylvia hat bei dieser Gelegenheit Frau Badura nochmal auf die Ehrung angesprochen und Sie hat sich so geäußert dass eben keine Teilnahme erfolgen kann da Sie Ende des Jahres ja JobErfolg auszeichnet und wir die Stadt Immenstadt für diese Auszeichnung vorschlagen sollen. Sie schätzt aber die Aktivität des Vereins. Als Sie die Mitgliederzahl hörte war sie sehr erstaunt und meinte nur so eine hohe Teilnehmerzahl gebe es in keinem vergleichbaren Verein.

Erklärung Inklusion durch Wolfgang Munding anhand anschaulicher Darstellung mit Getränkeflaschen. Inklusion bedeutet das sich das Umfeld und die Gesellschaft an die Bedürfnisse der einzelnen Menschen anpassen muss. Wir, der AVS, wollen versuchen unsere Veröffentlichungen zukünftig in leichter Schrift rausgeben und machen den Vermerk auf die leichte Sprache.

Am 27.4.12 hatte Sylvia Ast dann einen Termin mit Herr Raineman und Hr. Fichtl von der Deutschen Bahn in Kempten zum Thema barrierefreies Zugfahren. Aufruf Anregungen an Sie zu schicken, damit Sie dies weitergeben.

Eventuelle Terminverschiebung des Mitgliederausfluges. Genaueres wird im Vorstand noch besprochen und eine Einladung erfolgt rechtzeitig.

Aktuelle Mitgliederzahl bei Übernahme 62
Austritte 3
Aktuelle Mitgliederzahl heute: 70

Tagesordnungspunkt 2) Wünsche, Anregungen, Sonstiges

Homepage:
Anregung durch Hr. Hengge einen persönlichen Bereich für die Mitglieder auf der
Homepage eingerichtet werden kann.
Evtl. auch einen persönlichen Blog für Mitglieder. Die Mitgliederliste soll nochmal
durch die Mitglieder geprüft werde.

12.05.2012
Gez.
Ast
Protokollführerin

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.